Interessantes

WOW-Gold verkaufen leicht gemacht!

WOW ist ein Online Spiel für den PC, das von vielen Millionen Menschen auf der ganzen Welt gespielt wird. Zu Beginn muss man sich als neuer Spieler einen Charakter aussuchen und erstellen. Dabei lassen sich Hautfarbe, Frisur und Gesichtszüge des jeweiligen Charakters ganz einfach anpassen. Hat man seinen Charakter fertig erstellt, so kann man mit diesem die riesige Spielewelt von World of Warcraft betreten. Als neuer Spieler in WOW startet man auf dem Level 1. Der eigenen Charakter ist noch sehr schwach und leicht in Kämpfen zu besiegen. Um stärker in diesem Spiel zu werden, muss man so genannte Quests erledigen. Diese besagten Quests sind Aufgaben, die jede Art von Forderung beinhalten können. Erfüllt man eine Questaufgabe, so bekommt man eine gewisse Anzahl an Erfahrungspunkten gut geschrieben. Außerdem erhält man als Spieler auch noch Geld für jede erledigte Quest. Die Währung im Spiel World of Warcraft ist Gold. Dies wird jedoch noch einmal in Silberstücke und Kupferstücke unterteilt, sprich 100 Silberstücke sind 1 Goldstück und 100 Kupferstücke sind 1 Silberstück. Im Laufe des Spiel muss man immer schwierigere Quests erledigen. Dementsprechend erhält man dafür auch viel mehr Goldstücke als noch zu Beginn des Spiels.

Es ist möglich bis zur Stufe 85 aufzusteigen. Doch bis dahin ist es ein sehr langer Weg und es erfordert sehr viel Durchhaltevermögen bis man dieses Ziel erreicht hat. Umso eine höhere Stufe man im Spiel erreicht hat, umso leichter ist es auch in World of Warcraft Geld einzusammeln. Es gibt sogar professionelle Goldfarmer. Dies sind Spieler, die lediglich dieses Spiel spielen um Goldstücke zu sammeln. Diese Goldstücke verkaufen sie dann auf bestimmten Seiten im World Wide Web die dies ermöglichen.